Vergänglichkeit

Vergänglichkeit

Vergänglichkeit  –  Die letzten Wochen einer Plakatwand

(Beobachtungszeitraum vom 09.11.2010 bis 28.04.2011)

Beim täglichen Weg zur Arbeit auf einem Berliner S-Bahnhof entdeckte ich die Plakatwand, auf der sich die Makulatur langsam aber stetig ablöste. Von der ersten Entdeckung bis zum endgültigen Verschwinden vergingen rund 6 spannende Monate mit mal täglichen Veränderungen oder aber tage-/wochenlangem Stillstand.

Hinter der Makulatur Fragmente einer Nachricht, Notiz, Mitteilung:

Kein Glück gehabt. An…
in diesem Land nich…
nicht wäre – kö…

AD

Wer auch immer diesen Text hinterlassen hat und was er bedeuten soll, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Aufklärungen oder Ideen sind erwünscht. Info(at)architekturfotokunst.de

Die Totale – Einzelbilder

Die Totale

 

Das Detail  –  Einzelbilder

Das Detail